cta wärmepumpen zoom in Natur

Kosten einer Wärmepumpe

Die Wärmepumpe ist nicht nur die umweltfreundlichste Heizung sondern auch die günstigste auf dem Markt. Obwohl sie vergleichsweise teuer in ihrer Anschaffung ist, rechnet sie sich am Ende aufgrund von Fördergelder und steuerlichen Vorteilen beim Einbau sowie den geringen Betriebskosten.
cta wärmepumpen Gnenrationen Natur Schweiz

Kostenvorteile einer Wärmepumpe

ICO_leaf_40px

Kostenlose Energie aus der Umwelt

ICO_save_40px

Unabhängigkeit von schwankenden Öl- oder Gaspreisen

installation

Tiefere Betriebs- und Unterhaltskosten

quality

Fördergelder und steuerliche Abzüge

handout

Langfristig das günstigste Heizsystem

Gesamtkosten eines Heizungssystems

Ilu-Preisverteilung
Die Kostenrechnung von allen Heizungslösungen setzen sich aus Investitionskosten und Betriebskosten zusammen. Zu den Investitionskosten einer Wärmepumpe gehören Produktpreis, Zubehör, wie etwa Boiler und Pumpe, die Erschliessung, zum Beispiel durch eine Erdsondenbohrung, sowie die Installation. Zu den Betriebskosten gehören Unterhalt und Energiepreise, oder einfacher gesagt, alle Kosten, die nach der Inbetriebnahme anfallen.

Wärmepumpen im Vergleich

1x1_heating_graphic_air_outside
Luft

Die Beliebteste

Die Luft-Wärmepumpe wird im Innern oder draussen aufgestellt. Keine andere Wärmepumpe kann so schnell und kostengünstig installiert werden.

cta wärmepumpen erdwärme visualization
Erdsonde

Die Langfristigste

Die Erdsonden-Wärmepumpe wird kompakt im Haus installiert. Langfristig fahren Sie mit keinem Heizsystem so kostengünstig.

cta wärmepumpen Grundwasser Visualization
Grundwasser

Die Leistungsstärkste

Die Wasser-Wärmepumpe wird ebenfalls im Haus installiert. Sie lohnt sich bei grösseren Leistungen, wo viel Energie eingespart werden kann.

cta wärmepumpen hause garten

Was kostet eine Wärmepumpe?

Mit unserem Heizungsrechner erhalten Sie in wenigen Minuten eine Kostenübersicht inkl. Sparpotential sowie den Kontakt zu einem Fachpartner in Ihrer Nähe.

Kosten berechnen

Die Wärmepumpe im Vergleich

Ilu-Investionen (1)

Die Investitionskosten einer Wärmepumpe sind zwar im Vergleich zu fossilen Heizungssystemen höher, die Unterhalts- und Energiekosten hingegen deutlich tiefer. Das liegt hauptsächlich daran, dass Wärmepumpen grösstenteils mit gratis Energie aus der Luft, dem Erdreich, oder dem Wasser betrieben werden. Zudem sind Wärmepumpen wartungsarmer. Die Wärmepumpe ist somit kurzfristig etwas teurer, lohnt sich ab er mittel- und längerfristig finanziell.

Kostenunterschiede bei den Wärmepumpen

Vergleichen Sie eine Luft- und Erdsonden-Wärmepumpe miteinander, zeigt sich schnell, dass die Kosten auch unter den Wärmepumpen variieren. Beispielsweise ist die Luft-Wärmepumpe schnell und einfach installiert, und daher mit niederigen einmaligen Investitionskosten verbunden. Dafür aber mit höheren Energiekosten sprich Stromkosten verbunden als die Erdsonden-Wärmepumpe. Die Erdsonden-Wärmepumpe ist kostenintensiver bei der Anschaffung, aber langfristig gut investiertes Geld: Denn die Heizung ist sehr energieeffizient und hat tiefe Energiekosten. So günstig wie mit Erdwärme heizen Sie über die Jahre gesehen mit keinem anderen System. Mit unserem Heizungsrechner können Sie die Kosten der unterschiedlichen Wärmepumpentypen miteinander vergleichen.

Fragen rund um die Kosten einer Wärmepumpe

Usere Referenzen

Alle Referenzen
 G0A9133 ret 1500x99
Sanierung

Mini-Wärmeverbund in der Nachbarschaft

In einem Basler Reiheneinfamilienhaus sorgt ein Nanoverbund für Wärme. Dieser nachbarschaftliche Verbund ermöglicht, dass 90 Prozent der Wärme aus erneuerbaren Energien stammen, statt wie bisher nur 33 Prozent. Und das, obwohl in zwei der drei Wohneinheiten noch eine Gasheizung installiert ist.

221010-ROMAN_air-eau_Bramois (1)
Neubau

In und mit der Natur leben

Elf Gebäude mit insgesamt 110 Eigentumswohnungen. Das ist «Les Rives de Bramois » in Sion. Aussergewöhnlich ist, dass die Gebäude nur 20 % der Grundstückfläche ausmachen. Die restlichen 80% sind nachhaltige Grünflächen und Orte für den Langsamverkehr.

_G0A0212_ret_moodplus_1500x1000
Sanierung

Öltank raus, Luft-Wärmepumpe rein

Durch seine Tätigkeit bei Swisshaus engagierte sich der Bauherr schon länger für die Energiewende in der Heiztechnik. Diese vollzog er nun auch in seinem Eigenheim. Die Ölheizung wich einer aussenaufgestellten Luft-Wärmepumpe aus dem Hause CTA.

G0A2948_ret_1500x986
Neubau

Luft-Wärmepumpe für ein Mehrfamilienhaus

Wunderschön ist der Blick über den Thunersee. So schön die Sicht, so ästhetisch ist auch das neue Mehrfamilienhaus gebaut. Die neue, leise und leistungsstarke Wärmepumpe der CTA passt ideal in den gradlinigen Baustil.

_platzhalter_team_item_large
Sanierung

Erneuerbar heizen im denkmalgeschützten Bau

Die Familie Schenini wohnt in einem nachhaltig bewohnten Haus. Nachhaltig, weil dieser Riegelbau hier seit Generationen Menschen wohnen und leben lässt. Es wird nun auch nachhaltig geheizt: Die alte Ölheizung wich einer Erdsonden-Wärmepumpe der CTA.

A7A2077_moodplus_2000x1333
Sanierung

Luft ernten im Doppelpack

In diesem Bauernhaus wurde die bestehende Ölheizung durch zwei zusammengeschaltete Luft/Wasser-Wärmepumpen mit dem natürlichen Kältemittel Propan ersetzt. Die Bauherrschaft ist froh, nun mit erneuerbarer Energie und umweltfreundlichem Kältemittel zu heizen.

Unternehmen

Standorte / KontaktÜber unsNewsMedien & DownloadsKarriere

Kontakt

CTA AG

Hunzigenstrasse 2

CH-3110 Münsingen

Tel. +41 31 720 10 00info@cta.ch

Copyright © 2022 CTA AG

Allgemeine GeschäftsbedingungenAllgemeine EinkaufsbedingungenDatenschutzerklärungCookie-Zustimmung